KiSS Chemnitz - Kindersportschule

Aktuelle Informationen zu unseren Outdoor-Kursen

Liebe KiSS-Kinder, liebe Eltern,

habt vielen Dank für eure Geduld und eure Solidarität in den vergangenen Wochen. Nur durch treue Mitglieder wie euch, hat die KiSS die Krise ohne größere Schäden überstehen können und ist nun in der Lage den Betrieb langsam und unter Auflagen wieder aufzunehmen. Wir werden uns – sobald es die Umstände wieder erlauben – dafür kindgerecht (in Form von KiSS T-shirts, Camps, Geburtstagsfeiern, …) bei euch bedanken! 😊

Diese Woche finden – wie bereits im letzten Newsletter angekündigt – die ersten Outdoor-Kurse auf dem Sportplatz der KiSS-Halle auf der Kleinolbersdorferstr. 61/Ecke Walther-Janka-Straße statt.
Um sich für die Kurse in der kommenden Woche (18.05-22.05) anzumelden und darüber hinaus alle wichtigen Informationen per Mail zu erhalten, melden Sie sich bitte über info@kindersportschule-chemnitz.de für den Newsletter an.
Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie, sich nur einmalig für einen Kurs anzumelden! Sofern es die Bedingungen erlauben, können die Outdoor-Kurse in Kleingruppen auch an weiteren Standorten – bestenfalls im zweiwöchigen Wechselrhythmus – stattfinden, sodass alle Kinder wieder regelmäßig an den Kursen teilnehmen können.
 
Wie werden die KiSS-Outdoor-Kurse ab dem 11.5. 2020 ablaufen?:

  • Sport in Kleingruppen (5 Kinder + 1 ÜL) auf dem Sportplatz der KiSS-Halle. (Mini+Elternteil = 1 Person, da sie in einem Haushalt leben)
  • Nur gesunde Kinder dürfen am Kurs teilnehmen!
  • Nur angemeldete Kinder dürfen am Kurs teilnehmen! (siehe Doodle-Listen)
  • Kurse finden nur für 45 Minuten statt und werden inhaltlich kindgerecht an die Abstandsforderungen angepasst!
  • Um die geforderte Abstandregel einzuhalten, wird jedes Kind zu Beginn einen Reifen erhalten. Dieser dient für kurze Wartezeiten oder Erklärpausen als visuelle Abstandshilfe.
  • Umkleidekabinen können NICHT genutzt werden!
  • Der Sport kann nur draußen stattfinden, es gibt keine Alternativen. Bitte beachtet wetterangepasste Kleidung und Kursaufall bei Dauerregen!
  • Desinfektionsmittel und Flüssigseife sowie Einmalhandtücher sind ausreichend vorhanden und werden vor Beginn der Stunde und am Ende der Stunde für alle Teilnehmer bereit stehen!
  • Da der Sport draußen stattfindet, ist kein Mund-Nasen-Schutz notwendig!
  • Bitte unterstützt die Umsetzung der Maßnahmen alle gewissenhaft, damit keine Personen gefährdet werden und kein erneutes Verbot stattfindet!
  • Das Kursangebot ist momentan reduziert und begrenzt, wird aber in Abstimmung mit den folgenden Verordnungen der Landesregierung und der Stadt Chemnitz hoffentlich zeitnah weiter ausgebaut werden können. Aus diesem Grund bitten wir Sie darum, dass sie sich nur einmalig für einen Kurs anmelden, damit für jedes Kind die Chance besteht, Sport machen zu können.

 
Warum wurden die Beitragsgebühren weiterhin abgebucht, obwohl keine Kurse stattgefunden haben?

Wir als Sportverein finanzieren uns einzig und allein aus den Mitgliedsbeiträgen und sind gerade in solchen Ausnahmesituationen auf die Solidarität aller Beteiligten angewiesen. Wenn wir jetzt keine Beiträge erhalten, dann wird es nach der Krise keine KiSS mehr geben bzw. muss diese dann erst wieder aufgebaut werden. Wir können daher vorerst nicht auf die Abbuchung des Mitgliedsbeitrages verzichten, allerdings haben wir versucht Sie und ihre Kinder seit 23.3 mit entsprechenden Digitalen-Sportstunden und Spielideen wenigstens etwas zu entschädigen.
Zudem erhalten sie in den nächsten Wochen von uns per Post eine Kursbestätigung, die bei der Krankenkasse eingereicht werden kann, sodass ihnen zumindest ein Teil der Kosten erstattet wird.
 
Sobald die städtischen Turnhallen offiziell wieder öffnen, werden wir dann zu den gewohnten Standorten und Kurszeiten zurückkehren. Bis dahin freuen wir uns, dass es zumindest im kleinen Kreis mit Einschränkungen wieder los gehen kann, denn wir vermissen euch!!!

Sportliche Grüße und bis bald,

euer KiSS-Team