Spenden

Eine Spende für die KiSS

Wir freuen uns ebenfalls sehr über eine herkömmliche Spende oder über eine andere Art der Unterstützung. Falls Sie die KiSS durch eine Spende (Spendenquittung möglich) unterstützen wollen, dann kontaktieren Sie uns einfach (info@kindersportschule-chemnitz.de) und nutzen Sie unser Spendenkonto. (Bitte geben Sie im Verwendungszweck Ihren Namen und den Zusatz “Spende für die KiSS” an.)

Spendenkonto:

Kindersportschule Chemnitz
Volksbank Chemnitz
IBAN: DE 88 8709 6214 0321 0115 86
BIC: GENODEF1CH1


Wir danken all unseren aktuellen Unterstützern:


TU Chemnitz & Institut für Angewandte Bewegungswissenschaft

Kooperationspartner der Kindersportschule Chemnitz zur externen Evaluation, Qualitätssicherung und -entwicklung.

Internet:  www.tu-chemnitz.de


SG Adelsberg e.V.

Die Kindersportschule ist eine Abteilung der SG Adelsberg e.V.

Internet: www.sg-adelsberg.de


Schwimmbadtechnik Türpe

Mit der Übernahme einer Patenschaft unterstützt das Hartmannsdorfer Unternehmen ‘Schwimmbadtechnik Türpe’ die Kindersportschule bei der Finanzierung von Bälle-Bädern für unsere jüngsten KiSS-Mitglieder.

Internet: www.schwimmbadtechnik-tuerpe.de


dataTec Gruppe

Mit den Projekten ‘KiSS mobil’ und ‘Mini-KiSS für 1-1.5 Jährige’ gewann die Kindersportschule Chemnitz bereits zwei mal das Interesse der datatec Gruppe, die beide Projekte finanziell unterstützt. Die KiSS Chemnitz bedankt sich herzlich für die Unterstützungsleistung des Reutlinger Unternehmens!

Internet: www.datatec.de


Simone Hauswald

Als Biathlon-Weltmeisterin und Olympiadritte von Vancouver liegt Simone Hauswald die Vermittlung von Spaß und Freude an Bewegung, Spiel und Sport sowie eine vielseitige motorische Grundausbildung von Kindern ganz besonders am Herzen. Aus ihrer Sicht sind das die entscheidenden Voraussetzungen für einen lebenslang bewegungsintensiven und gesunden Lebensstil.

Internet: www.simone-hauswald.de


Andrea Henkel

Die Biathletin versteigerte ihr erstes gelbes Weltcupführungs-Leibchen zugunsten der KiSS und übernahm die Patenschaft für alle ‘Spielsportarten’ die in der KiSS ausgebildet werden sowie die Finanzierung der dafür notwendigen Sportgeräte. Die Weltcup- und Olympiasiegerin will damit zur Verbesserung des Bewegungs- und Gesundheitsstatus der Kinder beitragen.

Internet: www.andrea-henkel.de


Juniorprofessur Sportgerätetechnik

Im Rahmen einer evaluativen Kooperation der Firma Wehrfritz GmbH mit der Juniorprofessur Sportgerätetechnik der TU Chemnitz, stellt letztere der KiSS einen Balanciersteig zur Förderung koordinativer Fähigkeiten (insbesondere der Gleichgewichtsfähigkeit) zur Verfügung.

Internet: www.tu-chemnitz.de/mb/sgt


Jenny Adler Zwahlen

Die 6-fache Biathlon-Juniorenweltmeisterin und Weltcup-Starterin übernahm eine Patenschaft über den KiSS-Ausbildungsteil ‘Sinnesschulung & Stressbewältigung’. Als studierte WELLNESS-Trainerin und angehende SPA-Managerin möchte sie dazu beitragen, dass Kindern in der heutigen reizüberfluteten und hoch-mediatisierten Lebenswelt bewegungsbezogene Sinnes- und Körpererfahrungen vermittelt werden.

Internet: www.jenny-adler.de


Martina Beck

Die Biathlon-Weltmeisterin und 3-fache Silbermedaillengewinnerin der Olympischen Spiele von Turin übernahm die Patenschaft über die Sportarten ‘Inline Skating’ und ‘Radsport’ in der KiSS. Rad und Inline Skates sind wichtige Trainingsmittel für das Ausdauertraining von Biathleten im Sommer. ‘Wow, ich hätte in meiner Kindheit auch gern solche Möglichkeiten wie die Kids in der KiSS gehabt!’


Friedrich-Schleich-Gedächtnis-Stiftung

Die Friedrich-Schleich-Gedächtnis-Stiftung wurde 2001 zur Erinnerung an den Unternehmer und Erfinder Friedrich Schleich gegründet und hat ihren Sitz in Schwäbisch Gmünd. Diese Stiftung wurde Pate für ‘Ballspiele’ der KiSS-Kinder zwischen 1.5 und 6 Jahren.


PSD Bank Nürnberg

Die PSD Bank Nürnberg unterstützt die KiSS Chemnitz mit einer zweckgebundenen Spende von 2.000 Euro. Diese wird für die Verminderung der Teilnahmegebühren für Kinder aus sozial benachteiligten Familie von 01/2011 bis 06/2012 verwendet werden können.

Internet: www.psd-nuernberg.de


Aktion Mensch “5000xZukunft”

Die Aktion Mensch stiftete dem Projekt “Eine Kindersportschule für Sachsen” 5000 Euro. Von diesem Geld konnte eine Grundausstattung an Sportgeräten (Turnkästen, Turnmatten, Bälle, Rollbretter etc.) finanziert werden.

 


AOK Plus

Die AOK PLUS (Sachsen & Thüringen) erkennt die Kurse der Kindersportschule Chemnitz als Präventionsangebote an.

Internet:  www.aokplus-online.de


Schwäbischer Turnerbund

Die Kindersportschule ist ein Modell des Schwäbischen Turnerbundes.

Internet:  www.stb.de


kasuess

Erstellung, Wartung & Pflege der Webseite

Internet: www.kasuess.de